Kantenspaltfilter Typ KSF

für automatischen oder manuellen Betrieb

 

Der Kantenspaltfilter Typ KSF wird zur Filtration von niedrig- bis hochviskosen Medien, wie z. B. Kühlmittel, Chemikalien, Fette, Öle, Lacke, Nahrungsmittel, Wasser, Treibstoffe u.s.w. eingesetzt.

 

Spezifische Merkmale:

 

  • robuste Schweißkonstruktion
  • Stutzenstellung nach Kundenwunsch möglich
  • Filterelemente aus Dreikantprofil mit glatter Oberfläche auf der Filtrier- und Reinigungsseite
  • Abreinigung mit Cr-Ni-Stahl-Schabern, wahlweise auch mit Cr-Ni-Stahl-Bürsten
  • definierte Filterfeinheit, Filterfeinheiten von 50 µm bis 5 mm
  • große Durchsatzmengen bei geringem Druckverlust
  • Filtergehäuse auch beheizbar, wahlweise mit Heizmantel oder Heizschlange
  • Abreinigung Differenzdruckgesteuert, wahlweise Zeitschaltung,
  • Steuerung auf Wunsch auch in EX-Ausführung mit ATEX-Abnahme möglich
  • durch integrierte Steuerung an nahezu alle Betriebsbedingungen anpassbar.
  • niedrige Energiekosten durch geringen Druckverlust
  • wartungsarmer Betrieb

Hier finden Sie uns

R&S Anlagenbau GmbH + Co. KG

Dietrich-Bonhoeffer-Str. 8-10

35037 Marburg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© R&S Anlagenbau GmbH + Co. KG